Box Braids machen

Wie mache ich Box Braids mit synthetischem Haar?

Box Braids,  also Flechten aus Kunsthaar sind super geeignet um einen tollen Look zu zaubern. Du kannst dir damit unterschiedliche Looks machen, lange Flechten oder auch kürzer, dicker, dünner, einfarbig oder bunt! Einfach alles ist möglich!

Was braucht man um Box Braids zu machen?

Wir fangen einfach mal am Anfang an. Was brauchst du genau?

  • Kunsthaar, 6 Packungen reichen für einen Kopf voll mit Box Braids. Hast du dickes oder viel Haar? Dann bestell sicherheitshalber eine zusätzliche Packung. Hast du dünnes Haar oder einen Sidecut, dann reichen 5 Packungen aus. In der Kategorie Box Braid Sets findest du fertige Pakete mit Haar!
  • Ein Stielkamm, sehr gut geeignet um dein Haar in Fächer zu verteilen.
  • Ein Accelerator oder Tightening Spray. Damit machst du dein eigenes Haar stumpfer und das synthetische Haar hält besser.
  • Eine Creme um deine Haarspitzen gut in den Flechten zu verarbeiten. Mit der Creme klebst du deine Haare an dem Kunsthaar fest.
  • Robuste Haargummis wenn du deine Flechten mit Haargummi befestigen möchtest.

Wenn du dir die Produkte alle anschaffen möchtest, dann sehe dir unser Einzetsen Kit und das Box Braid Kit an, da diese günstiger sind!

Länge der Flechten bestimmen

Bevor du mit den Flechten beginnst, bestimmst du erst die Länge der Flechten. Möchtest du sie so lang wie möglich haben? Dann schneidest du nichts vom Haar ab und machst weiter beim folgenden Schritt. Sollen die Flechten kürzer sein, als die Standardlänge des Kunsthaars? Dann schneide dein Haar erst auf die gewünschte Länge ab. Achte darauf, wenn du dein Haar gut mischt im nächsten Schritt, dass die Länge wieder etwas zunimmt. Das Kunsthaar kann auch noch abgeschnitten oder abgebrannt werden, wenn die Flechten fertig sind. Das liegt eigentlich an der Verarbeitungsweise, für die du dich entscheidest. Wir werden dir später mehr darüber erzählen.

Mischen von synthetischen Haar

Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn du Farben mischen und/oder wenn du auslaufende Spitzen an der Unterseite der Box Braids haben möchtest. Um dein Haar zu mischen, nimmst du jeweils eine Haarsträhne und teilst sie. Danach legst du die Mitte wieder aufeinander, aber so, dass das Mittelstück nicht ganz genau aufeinander liegen. Dadurch entsteht an der Unterseite der synthetischen Haare ein Längenunterschied. Dadurch werden die Haarspitzen von dem Haar, dass du festhältst etwas dünner. Wiederhole dies einige Male und sorge dafür, dass du das einmall die Strähne etwas nach vorne legst und danach wieder nach hinten. Mit dem Mischen kannst du verschiedene Haarfarben miteinander kombinieren, dies sorgt für ein tolles Ergebnis.

Dicke der Flechten bestimmen

Das Haar ist jetzt fertig und kann eingeflochten werden! Jetzt nur noch die Verteilung. Wenn man davon ausgeht, dass man 6 Packungen Haar verwendet, dann kann man diese in gleiche Haarsträhnen verteilen. Teile das Haar immer durch die Mitte, bis du die gewünschte Dicke erreicht hast. Als Anhaltspunkt: 10 Flechten per Packung ergeben ungefähr diese Dicke Box Braids:

box braids else

 








Und bei dem unteren Foto wurden 16 Flechten aus einer Packung Haar gemacht.

box braids milou

 








Je dünner die Strähnchen, je mehr Flechten, je mehr Arbeit also!

Fachverteilung auf dem Kopf

Wenn du Strähnchen abgeteilt und die Anzahl bestimmt hast, dann kannst du anfangen zu flechten! Wenn du weißt, wie man die Haare gut in Strähnen unterteilt, dann kannst du wahrscheinlich gut einschätzen, wie groß die Fächer ungefähr sein müssen. Weißt du es nicht?

Dann lese dir erst diesen Blog gut durch.

Tipp: Wenn du keine Erfahrung hast, dann teile erst Fächer ab! Verwende dafür Haargummis aus Gummi um die Strähnen gut zu verteilen. Kommst du nicht auf die richtige Menge Strähnchen? Dann fange noch mal (teilweise) von vorne an bis die Anzahl stimmt. Dann kannst du dir sicher sein, dass es stimmt und kommst nicht erst zum Schluss dahinter, dass du zu viel oder zu wenig Strähnchen hast.

Das Einflechten von Kunsthaar zum Box Braids

Für das Flechten von Box Braids gibt es unterschiedliche Methoden. Die Methode, die wir anwenden zeigen wir dir im unteren Video.


Verarbeiten von deinen Box Braids

Für die Verarbeitung von Box Braids gibt es unterschiedliche Methoden. Diese Methoden beschreiben wir auf einer separaten Info-Seite.

Viel Glück mit deinen Box Braids! Wir sind gespannt auf deinen Look! Teile ihn mit uns auf  Social Media oder mail ein Foto an picoftheweek@dreadshop.com

Mehr (Box) Braids Inspirationsviedos findest du hier.