Wissenswertes über Woll Dreads Extensions!

Wissenswertes über Woll Dread Extensions!

Mit Wolle für Dreads kannst Du selbst Deine eigenen Dread Extensions machen. Es kostet schon ein wenig Zeit, aber es ist gar nicht schwierig, es selbst zu machen. Außerdem ist es natürlich super toll, Deine eigenen Kreationen zu schaffen! Wie man das genau macht, liest Du hier.

Die Wolle für Dreads, die wir verkaufen, ist Merinowolle. Merinowolle ist von sehr feiner Qualität und wird vom Merinoschaf gewonnen. Die Wolle hat eine sehr weiche, filigrane Struktur und ist ideal für das Herstellen von Dread Extensions, da sie wenig bis gar nicht kratzt.

Die Wolle wird in einem dicken, langen Strang geliefert. Wenn Du dicke Dread Extensions herstellen möchtest, brauchst Du diesen Strang nicht zu teilen. Möchstest du mittlere Dread Extensions, dann teilst Du den Strang zwei- oder dreimal und für dünne Dread Extensions viermal.

Kennzeichen der Woll Dread Extensions sind dann (ungefähr) die folgenden:

Durchmesser der verschieden dicken Woll Dread Extensions: wolldreads

Dünn: 0,9cm
Mittel: 1,2cm
Dick: 1,6cm

Das Gewicht der verschieden dicken und langen Woll Dread Extensions (pro Stück):

                   Dünn          Mittel            Dick

30 cm          3,4 g           6,5 g           13,8 g
40 cm          5,2 g           8,0 g           15,2 g
50 cm          6,8 g         11,6 g           16,5 g
60 cm          8,2 g         13,0 g           20,0 g

Für einen Kopf voller Woll Dread Extensions benötigst Du etwa:

60-70 dünne Woll Dread Extensions
50-60 mittlere Woll Dread Extensions
35-45 dicke Woll Dread Extensions

Wie viel Gewicht lastet nun auf meinem Kopf?

Jetzt, da die Maße und das Gewicht der verschiedenen Woll Dread Extensions bekannt sind, kann man natürlich ganz einfach ausrechnen, wie schwer die gesamte Wollpracht wird. Zum Beispiel: Mittlere Dread Extensions von 40cm, von denen Du 50 Stück benutzt. Das sind dann 50 x 8 Gramm = 400 Gramm. Trägst Du zum ersten Mal Dread Extensions? Dann ist unser Tipp, nicht mehr als 400 Gramm zu tragen. Willst Du das dennoch? Nimm dann wirklich 500 Gramm als Maximun, denn andernfalls kann die Haarbelastung zu hoch werden.

 

Verfasst von in Haare

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben