Fachverteilung bei dem Einsetzten von Dreads. Warum?

Bei dem Einsetzten von Dreads ist es wichtig, um eine gute Fachverteilung zu haben, aber warum eigentlich?   Dreads Verteilung

Eine gleichmäßige Verteilung Deiner Dreads

Zuallererst ist es wichtig, um Deine Dreads auf die richtige Art und Weise auf Deinem Kopf zu verteilen. Wenn Du überall ungleiche Strähnen Haar verwendest, dann ist das Gewicht der Dreads auf die gleiche Weise auf Deinem Kopf verteilt. Aber das Gewicht verteilt sich dann auch gleich auf das Haar.  Dadurch kannst Du die richtige Tragkraft für Dein Haar kreieren und vermeiden, dass Dein Haar zu schwer belastet wird.

Auswuchs, der aneinander klettet

Ein wichtiger anderer Grund auf den Du achten solltest ist, wenn Du so einfach Haarsträhnen nimmst und hier Dreads einsetzt, dass diese sich im Laufe der Zeit aneinander kletten können. Dein Haar wächst während des Tragens der Dreads einfach weiter und Deine Dreads wachsen damit langsam heraus. Dieser Auswuchs der Haaransätze die durcheinander sind, verwachsen sich und sorgen dann für enorme Klettenbildung.  Wenn Du echte Dreads trägst, dann kann es dafür sorgen, dass die Dreads in/aneinander wachsen.

Müssen die Fächer exakt gleich sein?

Eine gute Fachverteilung auf Deinem Kopf kannst Du auf unterschiedliche Weisen machen.  Es ist übrigens nicht so schlimm, wenn die Fächer nicht alle gleich sind. Oft setzt man die Fächer vorne (im Gesichtsbereich) ein bisschen feiner ein als hinten. Aber behalte die zwei oberen Aspekte dabei im Auge.

Viel Glück!

 

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben