Mein eigenes Haar ist genauso lang wie meine Dread Extensions, was jetzt?

Suchst du eine Methode, die du bei sehr langem Haar anwenden kannst, ohne dass deine eigenen Haare lose zwischen den Dreads Extensions hängen? Lese dann in diesem Blog mehr über Dread Extensions und sehe dir unser Video an!

Einsetzen von Synthetic Dreads: Die extra lange Haarmethode

Wenn du ganz langes Haar hast, dann kann es sein, dass die Dread Extensions kürzer sind als dein eigenes Haar. Aber auch mit dieser Haarlänge kannst du dir Synthetic Dreads einsetzen. Wir haben eine spezielle Technik für sytenthsiche Dreads entwickelt, mit der du von deinem eigenen Haar Flechten machen kannst. Mit dem flechten deiner Haare, zauberst du dir auch noch einen tollen Look mit syntehtischen Dreads. Und diese Technik für sorgt dafür, dass kein loses Haar mehr zwischen deinen syntehtischen Dreads hängt. Dadurch wird dann auch vermieden, dass das Haar sich verklettet. :)

Aber wie funktioniert diese Methode mit Synthetic Dreads?

  • Teile ein Fach ab mit einer Haarsträhne in der gewünschten Größe
  • Teile die Strähne in zwei gleiche Teile (genauso wie die französische Technik)
  • Lege den Dreadlock mit dem Ansatzstück zwischen die zwei Haarsträhnen
  • Flechte mit einer Seite der synthetischen Dreads und der 2 Haarsträhnen ungefähr 4-5 cm durch
  • Teile danach das eigene Haar, die 2 Strähnen auf in 3 Strähnen
  • Flechte das eigene Haar so weiter ohne syntehtische Dreads
  • Verwende ein Haargummi am Ende der Flechte
  • Fertig!

Wir haben von dieser speziellen Technik für Synethtic Dreads auch ein Video aufgenommen, dass dir beim Einsetzen von synthetischen Dreads in extra langem Haar hilft.



Viel Erfolg! Wir sind immer neugierig, wie dein Dreadlook aussieht! Makiere uns auf Social Media oder sende ein Foto an picoftheweek@dreadshop.com

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben