Locking / Tightening Produkte - Wie wendet man diese richtig an?

Du hast echte Dreads und möchtest diese kompakter machen. Mit Hilfe von Locking/Tightening Produkten wird es dir gelingen. Aber wie musst du diese Produkte anwenden? 

Auswählen: Welche Locking / Tightening Produkte passen zu meinen Dreads?

Es gibt ein großes Angebot innerhalb dieser Kategorie. Die Auswahl dieser Produkte ist immer persönlich, aber mit ein bisschen Erklärung der Produkte, kannst du die richtige Wahl treffen. 

Basisprodukte, die deine Dreads straffer werden lassen  Tightnings

Ein herrliches und einfaches Produkt ist ein Locking/Tightening Spray! Das ist eigentlich das angenehmste und meistverwendete Basisprodukt für das Locken deiner Dreadlocks. Du sprühst es einfach auf deine Dreads und eventuell auch auf deine Kopfhaut, um deinen Dreads straffer zu werden zu lassen. Dieses Spray kannst du täglich anwenden, aber auch 1-3x pro Woche ist mehr als genug. Die Locking Sprays, die Dreadshop im Sortiment hat ist das Dready Dreadzz Lock It Accelerator und das Dollylocks Tightening Spray .

Dreads: Extra Strong Tightening

Ein zusätzliches Hilfsmittel, um deine Dreads straffer zu machen ist das Tightening Gel von Dollylocks. Dieses Gel macht deine Dreads spürbar straffer. Nachteil ist nur, dass man zu schnell viel zu viel davon verwendet. Nur ein paar Mal in die Handfläche pumpen und danach in den Dreads verteilen ist ausreichend. Vorzugsweise in das handtuchtrockene (also noch nass/feucht) Haar verteilen. Wenn deine Dreads gerade erst eingesetzt wurden, dann kannst du die Dreads einzeln nach und nach Palm-rollen und das Tightening Gel verwenden. Du benutzt dann zwar etwas mehr Gel, aber das macht deine Dreads auch fühlbar straffer! Aber mache das nicht zu oft (max. 1x monatlich), denn dein Haar kann davon austrocknen. Das Palm-rollen sorgt übrigens dafür, dass deine Dreads straffer werden. Das kannst mit aber auch ohne Pflegeprodukte machen.

Straffe Dreadlocks mit Puder / Pow(d)er!

Es gibt natürlich auch Locking Powders. Dieses Puder machen dein Haar stumpf, wodurch es einfacher klettet und genau das verstärkt die Straffheit deiner Dreads. Dreadshop empfiehlt dir daher, dieses Puder zu verwenden, wenn du den Auswuchs des Haaransatz straffer machen möchtest. Dabei helfen diese Produkte sehr gut! Auch wenn du deine Dreads verlängern möchtest, ist ein Locking Powder eine gute Hilfe für die Übergänge zwischen dem eigenen Haar/Dread und der Verlängerung. Damit kannst du diese stumpf und klettig machen. Wir haben das Dready Dreadzz Locking Pow(d)er und das Dollylocks “Dry Shampoo” Locking Powder  in unserem Sortiment.

Pflege und versorge deine Dreads gut, wenn du Locking Produkte verwendest

Die Locking/Tightening Produkte enthalten Salze und andere Zusatzstoffe, die dein Haar trocken machen. Trockenes Haar klette besser und dadurch entstehen straffe Dreads. Wichtig ist aber, dass dein Haar nicht zu trocken wird. Ausgetrocknetes Haar kann abbrechen und das möchten wir natürlich nicht! Sorge dafür, dass Du neben den Produkten, die deine Dreads straffer machen auch Produkte verwendest, die deine Dreadslocks versorgen wie Conditioning Produkte  z.B. Creme , Conditioning Spray und pflegende Ölen . Eine gute Balance zwischen diesen beiden Produkten ist sehr wichtig.

Viel Glück bei der Pflege deiner schönen (straffen) Dreads!

Verfasst von in Echte Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben