Dreads und Sauna

Bist Du ein Saunaliebhaber? Aber zweifelst Du jetzt wo Du Dreads hast, ob Du eigentlich in die Sauna gehen kannst? In diesem Blog findest Du praktische Tipps für Deinen Saunabesuch. Denn auch mit Dreads kann man dort schön entspannen!

Binde Deine Dreads zu einem Dutt zusammen      Dreads und sauna

Wenn Du die Sauna besuchst, dann ist es komfortabler, um Deine Dreads hoch zu binden. Schön weg aus dem Nacken, keine losen Dreads, die an Deinem Körper kleben bleiben. Es ist eigentlich nicht so schlimm, wenn Deine Dreads nass werden, aber wenn Du den ganzen Tag in der Sauna bleibst, dann ist es nicht schön den ganzen Tag nasse tropfende Dreads zu haben.

Ruhst Du Dich schön in einem Liegestuhl aus? Dann hast Du mit dem Dutt schon mal ein schönes Kissen unter dem Kopf :) 

Sehe Dir in unserem Video an, wie Du Dir mit Deinen Dreads einfach einen Dutt machen kannst:

Wolldreads können einlaufen!

Trägst Du Wolldreads? Dann passe gut auf, denn nasse Wolldreads können bei hohen Temperaturen einlaufen! Genauso wie Wolle in der Kleidung einlaufen kann, wenn es zu warm gewaschen wird, ergeht es auch Deinen Wolldreads! Gehst Du in eine heiße Sauna? Dann sorge dafür, dass die Dreads trocken sind. Dann sind die Wolldreads nicht ganz so hitzeempfindlich.

Durch Hitze können synthetische Dreads sich verformen

Synthetische Dreads werden durch Hitze beeinflusst, aber sie laufen nicht ein. Eine Methode um synthetische Dreads fester zu machen, ist zum Beispiel das Bearbeiten mit heißem Dampf.Auch das Eindrehen von Locken bei Dreads geschieht mit Hilfe von heißen Dampf. Wenn Du in einer heißen Sauna gewesen bist und Du hast Deine Dreads zusammengeflochten oder zu einem Dutt geknotet, dann kann es sein, dass sie danach verformt oder gewellt sind. Daran solltest Du also unbedingt denken!

Deine Dreads nach dem Saunabesuch wieder formen     Sauna

Hast Du am Ende des Saunatages wirklich ein paar Knicke in Deinen Dreads? Der beste und praktischste Tipp, um sie wieder in die alte Form zu bringen ist:

  • Wasche Deine Dreads nach dem Saunabesuch. Meistens sind sie doch feucht und enthalten ein paar Schweißtropfen. Dann sind sie gleich wieder frisch. Nehme eine heiße Dusche, dann gehen die meisten Knicke schnell wieder raus.

  • Hast Du danach doch noch Knicke? Dann föhne Deine Dreadlocks auf einem etwas heißeren Stand wieder trocken und ziehe sie dabei gerade/fest, sodass sie die Form wieder annehmen. Achtung: Das gilt nicht für Wolldreads!

Wir wünschen Dir viel Spass und Entspannung bei Deinem Saunabesuch!

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben