Die richtige Fachverteilung für Deine Dreads machst Du so!

Du möchtest einen schönen Kopf voll mit Dreads tragen, aber wie machst Du die richtige Fachverteilung? In diesem Blog erklären wir es Dir.

Der Anfang: Ab dem Nacken oder Deiner Stirn?

Viele Leute, die Dreads tragen beginnen unten im Nacken. Der Vorteil ist dabei, dass die Dreads, die fertig sind nicht mehr über den noch einzusetzenden Teil fallen. Wir empfehlen aber, gerade an der Stirn zu beginnen. Das ist Dein Gesichtsbereich und genau dort müssen die Fächer schön aufgeteilt sein. Wir erklären in diesem Blog, wie Du Dreads ab der Stirn einsetzten kannst.

Die erste Entscheidung

Die wichtigste Entscheidung, die Du vor der Fachverteilung treffen musst ist, ob Du einen (Mittel) Scheitel tragen möchtest oder nicht. Entscheidest Du Dich für einen Scheitel, dann fallen die Dreads in diesen Scheitel, wenn Du dir einen Zopf machst oder die Dreads offen trägst. Möchtest Du lieber, dass Deine Dreads in einer gleichen Verteilung nach hinten fallen, wenn Du Deine Dreads offen trägst, dann entscheide Dich gegen einen Scheitel.

Dreads tragen mit einem Scheitel

Wenn Du Dich dafür entschieden hast Dreads mit einem Scheitel zu tragen, dann startest Du mit dem gewünschten Ziehen des Scheitels. Für das Ziehen des Scheitels kannst Du am besten einen Stielkamm verwenden. Mache an beiden Seiten des Scheitels die gewünschten großen Fächer und setzt dort die Dreads ein. Wenn Du an beiden Seiten des Scheitels Dreads eingesetzt hast, dann kannst Du danach an den anderen Stellen Dreads einsetzen.

Dreads mit Scheitel









Dreads tragen ohne Scheitel

Wenn Du Dich dafür entschieden hast, Dreads ohne einen Scheitel zu tragen, dann machst Du das erste Fach in der Mitte Deiner Stirn (orientiere Dich dafür an der Nasenlinie, dann weißt Du sicher, dass das Fach in die Mitte Deines Gesichtes fällt). Setze hier Deine Dreads ein.
Dreads mit Scheitel











Unterschiedliche Einsetz-Techniken für das Einsetzten von Deinen Dreads kannst Du hier finden.

Mache danach ein Fach neben dem Fach, in das Du die Dreads eingesetzt hast. Klappt das? Mache dann wieder ein drittes Fach hinter den zwei Fächern, die Du bereits gemacht hast. Mache eine Verteilung des Faches dann auf der Hälfte des ersten Faches und auf der Hälfte des zweiten Faches, um so ein schönes Ergebnis zu bekommen. Auf diese Art und Weise kannst Du auch den Rest der Dreads einsetzten.Es ist eigentlich vergleichbar mit dem Bauen einer Mauer mit Ziegelsteinen. Die Dreads setzt Du auf die gleiche Weise hintereinander ein.



Dreads ohne Mittelscheitel









Hast Du eine Strähne vor Deinen Dreads?

Wenn Du einen Pony oder eine Strähne hast, dann setzt Du die Fächer Deiner Dreads in einer geraden Linie dahinter ein. Du kannst Dich dann dafür entscheiden, ob Du einen Scheitel tragen möchtest oder nicht. Wenn Du einen Scheitel haben möchtest, dann ziehe erst den Scheitel und setzte daneben die Dreads ein. Möchtest Du keinen Scheitel? Setze die Fächer dann blockweise hintereinander ein. 

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben